Baby

BabyIn der Schwangerschaft scheint die Niederkunft noch so weit und wenn es erst einmal dazu gekommen ist, geschieht alles schneller, als die Eltern sich das vorstellen können. Im Vorfeld müssen einige Dinge erledigt werden, doch es ist auch wichtig, ganz am Anfang, wenn das Baby sich zu Hause befindet, die Dinge zu richten. Es müssen genügend Fläschchen gekauft werden, Windeln sowie diverse Pflegemittel.

Auch die entsprechenden Möbel sollten schon an ihrem Platz stehen. Es ist interessant, was so alles zusammenkommt und gleichzeitig, welche Entwicklung das Baby 12 Monate, nachdem es zur Welt gekommen ist, durchlebt. Erleben Sie, wie das Baby zunächst greift und sich dann von selbst herumdreht. Die Zahnung wird ein interessantes Thema für sich und auch wenn der Säugling erstmalig krabbelt oder sitzt, wird für Sie ein Erlebnis sein. Lernt es erst laufen und spricht die ersten Worte, ist die Zeit meistens viel zu schnell vorbei.

Die Erstausstattung fürs Baby ist wichtig

Mehr zum Thema Ausstattung ist innerhalb der Erstausstattung zu finden, die aus ein paar ganz speziellen Dingen besteht. Wie die Entwicklung vonstattengeht, ist auch auf einer speziellen Seite erklärt. Erleben Sie die Meilensteine in der Babyentwicklung und lesen Sie sich durch, welche Sachen innerhalb der anfänglichen 12 Monate auf Sie zukommen können.

Baby GesundheitDie Gesundheit des Babys ist sehr wichtig. Denn von ihr hängt auch die Entwicklung ab. Wer sich innerhalb der ersten Monate nicht darum kümmert, dass ein Kind die entsprechende Gesundheit erhält, der wird später womöglich immense Schwierigkeiten bekommen, wenn es darauf ankommt, eine Krankheit abzuwehren. Zur Gesunderhaltung eines Babys gehört es auch, Gefahrenquellen zu erkennen und diese möglichst gut auszuschließen.

Baby ErstausstattungDas Baby ist auf dem Weg, jetzt sollte man sich Gedanken über die Erstausstattung machen. Viele Paare gehen automatisch davon aus, dass ein Baby, da es ja noch sehr klein ist, auch eine Menge an Kleidung braucht, allerdings ist es viel weniger als man denkt. Eigentlich sind es eher die Mütter, die Spass daran haben, durch die Geschäfte zu ziehen und nach kleinen Schuhen oder T-Shirts Ausschau zu halten.

Pflege BabyJede Eltern sollten wissen, dass die Pflege des Neugeborenen sehr wichtig ist. Gerade Kleinkinder sind sehr anfällig für verschiedene Arten von Allergien und Krankheiten. Daher ist hier eine absolut gründliche Hygiene von Nöten. Allerdings sollte man wissen, dass Babys sehr empfindlich sind und daher auch die Pflegemittel mit Bedacht gewählt werden sollten.

Stillen eines BabysStillen oder Fläschchen – nicht alle Mütter stellen sich diese Frage bereits während der Schwangerschaft, da sie es für selbstverständlich erachten ihr Baby zu stillen. Auch die Nationale  Stillkomission rät dazu das Baby in den ersten 4-6 Monaten zu stillen. Sicher, es gibt viele Gründe, die für das Stillen sprechen, allerdings können auch einige Aspekte dagegen sprechen.

Baby Schlaf Eltern haben zurecht Angst um ihr Baby, wenn es um die richtige Schlafposition geht. Es kann schnell passieren, dass ein Baby, welches sich in der falschen Lage befindet, in Atemnot gerät und sich nicht selbst bewegen und helfen kann. Grundsätzlich wird in einem jeden Krankenhaus nach der Geburt erwähnt, dass es vermieden werden soll, das Baby in die Bauchlage zu legen. Zwar wurde diese Lage eine lange Zeit befürwortet. Jedoch kann es passieren, dass das Baby während einer Atemnot nicht ausgiebig Kraft aufwenden kann, um den Kopf zu heben oder sich gar herumzudrehen.

Baby Ratgeber ZwillingeEin Kind zu bekommen ist ein großer Einschnitt im Leben. Etwas Wunderbares erwartet die Eltern, doch es bringt auch viele Veränderungen mit sich, positive wie negative. Wenn man dann auch noch erfährt, dass man Zwillinge bekommt, kann man sich sicher sein, dass das bisherige Leben gehörig auf den Kopf gestellt wird. Vielen Müttern macht der Gedanke an Zwillinge erst einmal Angst.