Pflege

Kleinkind PflegeAuch bei Kleinkindern ist die Pflege sehr wichtig, und dabei geht es nicht nur um das Baden und die Hautpflege, sondern um alle anderen Bereiche, die für einen Erwachsenen etwas Selbstverständliches sind. Die meisten Kinder lieben es, wenn sie in der Badewanne planschen dürfen und danach von den Mamas oder Papas Händen eingecremt werden, doch wehe man kommt mit der Zahnbürste, da ist Schluss mit lustig und der große Kampf beginnt.

Pflege-Tipps bei Kleinkindern: Die Töpfchen-Problematik

Auch beim Sauberwerden fragen sich viele Eltern, warum das beim eigenen Spross nicht klappt, wenn man doch bei Freunden, die schon ältere Kinder haben  hört, dass das Kind in dem Alter schon auf dem Töpfchen seine Geschäfte erledigt hat. Und dann wäre da natürlich noch der Unterschied zwischen Jungs und Mädels, der sich auch bei der Pflege bemerkbar macht, denn Mädchen sind da sehr einfach, bei Jungs hingegen sollte man sich etwas über die Pflege der Vorhaut erkundigen, denn da gibt es ein paar Kleinigkeiten, die man unbedingt wissen sollte!

Im Großen und Ganzen kann man sagen, dass die Pflege eines Kleinkindes mindestens genauso wichtig ist, wie die beim Erwachsenen, deshalb sollte man das Kind in dem Punkt nicht zu kurz kommen lassen, weil es vielleicht gerade mal bequemer ist, sich nicht mit dem Zähneputzen zu ärgern.

KleinkindWie bringt man ein Kind dazu, aufs Töpfchen oder aufs WC zu gehen? Im Prinzip hat man da gar nicht viel Einfluss drauf, denn es spielt sich sehr viel im Gehirn ab, was für diesen Vorgang wichtig ist, und das kommt erst mit einem bestimmten Alter. Man hört immer wieder, dass man das Kind nur regelmäßig aufs Töpfchen setzen muss, dann kommt das von ganz alleine. So leicht ist das aber leider nicht.

Jungs: Vorhaut reinigenMädchen und Jungs unterscheiden sich in den ersten paar Lebensjahren nicht wirklich voneinander, abgesehen von der Pflege, denn Mädchen werden ganz einfach im Intimbereich gewaschen, doch wie ist das mit den Jungs und der Vorhaut? Das wichtigste ist, dass man die Vorhaut auf keinen Fall zurückziehen sollte, denn das kann ganz kleine Risse mit sich bringen. Wenn sich dann Krusten bilden kann das alles schnell zu einer Entzündung führen.

Zahnpflege KleinkinderIn den ersten Lebensmonaten muss man sich bei einem Baby über das Zähneputzen noch keine Gedanken machen, doch der erste Zahn lässt meist nicht lange auf sich warten, und damit kommt auch schon die erste Frage auf. Ab wann sollte man mit der Zahnpflege beginnen? Die Frage ist eigentlich sehr leicht zu beantworten, denn auch wenn es nur ein einzelner Zahn ist, so will auch dieser gepflegt werden.